Schule Höri

Mitteilungsblatt Juli 2018

Verhandlungen

Die nächste Schulpflegesitzung findet erst nach Redaktionsschluss statt.


Schulgemeindeversammlung vom 6. Juni 2018

II.1 Sanierung und Erweiterung Kindergarten Brunnehüsli - Bauabrechnung

Die Bauabrechnung wird gemäss Antrag der Primarschulpflege ohne Gegenstimmen wie folgt genehmigt:

1. Die Bauabrechnung über die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens
Brunnehüsli im Bruttobetrag von Fr. 1‘336‘599.45.00, inkl. MwSt. wird genehmigt.

2. Von der Kreditunterschreitung in der Höhe von Fr. 13'400.55, inkl. MwSt., wird zustimmend Kenntnis genommen.

II.2 Jahresrechnung 2017

Die Jahresrechnung 2017 wird gemäss Antrag der Primarschulpflege ohne Gegenstimme wie folgt genehmigt:

A. Die Jahresrechnung der Primarschulgemeinde Höri mit Aufwendungen von Fr. 4‘984‘816.38 und Erträgen von Fr. 5‘053‘157.31 in der Laufenden Rechnung wird genehmigt.

B. Die Nettoinvestitionen von Fr. 1‘135‘951.05 im Verwaltungsvermögen werden genehmigt.

C. Der Ertragsüberschuss von Fr. 68‘340‘.93 der Laufenden Rechnung wird dem Eigenkapital gutgeschrieben, welches sich per 31. Dezember 2017 auf Fr. 2‘242‘740.66 erhöht.

E. Die Bilanz weist Aktiven und Passiven von Fr. 2‘853‘342.47 aus.

Die Primarschulpflege bedankt sich bei den Stimmbürgerinnen und Stimmbürger für das ihr ent-gegengebrachte Vertrauen.

Aktuelles

Impressionen vom ‚Chic-Tag‘ der Schule Höri
Eine Idee aus dem Schülerinnen und Schülerrat

Mitteilungsblatt Juli 2018
Mitteilungsblatt Juli 2018

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.schulehoeri.ch

Personelles

Auch auf Ende dieses Schuljahres gilt es leider einige Mitarbeitende zu verabschieden:
- Tanja Schläpfer, Schulpflegerin mit Ressort Infrastruktur verlässt unsere Schule nach 8 Jahren
- Anela Frech, Schulpflegerin mit Ressort Personelles verlässt unsere Schule nach 4 Jahren
- Marianne Beutler, Klassenlehrerin an der Unterstufe geht nach 26 Jahren Schuldienst in Höri in den wohlverdienten Ruhestand.
- Corinne Kühn, zuletzt als Klassenassistentin tätig, verlässt unsere Schule nach 20 Jahren auf eigenen Wunsch.
- Barbara Maag und Anne Wüthrich, Angestellte im Lotsendienst, verlassen unsere Schulen nach fast 20 Jahren
- Nicole Müller, Sachbearbeiterin in der Schulverwaltung verlässt unsere Schule auf eigenen Wunsch.
- Amélie Kahrmann, Lehrperson im Kindergarten Weiher, verlässt unsere Schule, weil wir nach den Sommerferien nur noch 3 Kindergärten führen werden.
- Reto Massmünster, Kindergärtner im Brunnehüsli, verlässt unsere Schule auf eigenen Wunsch nach einem Jahr.
- Ursula Sedelberger, Kindergärtnerin im Kindergarten Niederhöri, verlässt unsere Schule auf eigenen Wunsch. Ihre Nachfolgerin haben wir noch nicht gefunden, die Klasse wird das Schuljahr mit einer Stellvertretung beginnen.

Den austretenden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen danken wir schon an dieser Stelle herzlich für die in der Schule Höri geleistete Arbeit und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Auf das neue Schuljahr dürfen wir folgende Mitarbeitende neu im Team der Schule Höri
begrüssen:
-  Manuela Seiler und Cordula Bühler-Menzi werden ab dem 1. Juli neu in die Schulpflege ein-treten.
- Beatrice Achermann und Jeannine Keller werden als Klassenassistentinnen angestellt.
- Die frei werdenden Stellen im Lotsendienst konnten wir mit Dolores Stadler und Suzanna Redzepi besetzen.
- Katja Bura wird den zweiten Kindergarten im Brunnehüsli übernehmen.
- Cindy Boateng wird die 4./5. Klasse an der Schule Höri übernehmen.
- Sandra Affolter und Cornelia Perren werden als IF-Lehrpersonen an der Schule Höri unter-richten.
- Mirjam Rimner wird als Logopädin angestellt.

Wir heissen alle neuen Mitarbeitenden willkommen im Team der Schule und wünschen ihnen einen guten Start.

Ein herzlicher Dank für die langjährige Mitarbeit an der Schule Höri geht an:
- 20 Jahre: Jolanda und Fredi Kreis Hausdienst
- Corinne Kühn Klassenassistenz und Schulpflege
- Stefan Ringli Fachlehrperson Mittelstufe
- 15 Jahre: Daniel Daldini Schulpflegepräsident
- Fabienne Müller Klassen- und Fachlehrperson an der Unterstufe
- 10 Jahre: Priska Signer Fachlehrperson
- 05 Jahre: Damaris Bachofner Fachlehrperson
- Gashi Lebibe Angestellte im Lotsendienst
- Linda Scholl Fachlehrperson

Allen Kindern und Familien und wünschen wir einen guten Abschluss des laufenden Schuljahres und anschliessend schöne Sommerferien.


Klassenzuteilung für das Schuljahr 2018/19

Wer unterrichtet im nächsten Schuljahr an welcher Klasse?
Hier finden sie die neuen Klassen und ihre Lehrpersonen im Überblick:

Klasse Klassenlehrer/in zusammen mit*

1./2. Kindergarten Niederhöri noch offen
1./2.Kindergarten Brunnehüsli Selina Altorfer
1./2.Kindergarten Brunnehüsli Katja Bura

1. Klasse A Yvonne Diggelmann / Maja Thomen
1. Klasse B Larissa Honsell Evelyne Hunold
2. Klasse Flavia Läuppi
3. Klasse Martin Bundi Fabienne Müller
4. Klasse Beatrice Rütti / Stefan Ringli
4./5. Klasse Cindy Boateng
5. Klasse Steven Schwer
6. Klasse Amina Hug Damaris Bachofner

*Diese Lehrpersonen unterrichten jeweils 6 oder mehr Lektionen pro Woche.

Eine Reihe weiterer Fachlehrpersonen unterrichtet an verschiedenen Klassen:

Handarbeit 1. – 6. Klasse (in Teilpensen) Diana Kofel
Martina Loretz
Integrative Förderung / Deutsch als Zweitsprache Sandra Altorfer (KG Brunnehüsli
(in Teilpensen, für einen Teil der Kinder) Annette Ganz (KG Brunnehüsli)
Irene Monsch (Primar)
Cornelia Perren
Linda Scholl
Priska Signer (Kindergarten und Primar)
Logopädietherapie Lucia Locher (Kindergarten und Primar)
Mirjam Rimner