Schule Höri

Schulpflegesitzung vom 18. Dezember 2018 und 29. Januar 2019

Sanierung Lüftung Weiher II

Mitte Dezember 2018 wurde eine Inspektion der Lüftungsanlage vorgenommen. Dabei wurde festgestellt, dass sich die Innenisolation in den Steigzonen auflöst und die Gefahr besteht, dass sich diese durch die Lüftung verteilt. Daher muss die Isolation möglichst rasch entfernt werden.
Mit der Sanierung kann für eine ordentliche Budgetierung nicht bis 2020 zugewartet werden, da bei einem Betrieb in diesem Zustand Gesundheitsbedenken nicht ausgeschlossen werden kön-nen. Die Schulpflege beschliesst daher die Sanierung der Lüftungsanlage im Schulhaus Weiher II für maximal Fr. 45‘000.-.

Die Schulpflege beschliesst ausserdem:
- Die Sachbereichsrevision der Revisionsstelle zu den Prüfpunkten in den Bereichen Aufbau- und Ablauforganisation / Miet-und Pachtzinsen / Debitorenkontrolle / Schulzahnpflege / La-gerabrechnungen / Mittagstisch.
- Den Ersatz der Netzwerkverkabelung der Schulanlage. Die alten Netzwerkkabel genügen den heutigen wie auch zukünftigen Anforderungen nicht mehr.
- Den Ersatz der Telefonanlage. Das bisher analoge Telefonnetz wird voraussichtlich im Sep-tember 2019 abgestellt. Es wird durch ein Digitales Netz ersetzt.
- Die Stufenerhöhung für das kantonale und kommunale Schulpersonal 2019 nach kantonalen Richtlinien.
- Einen unbezahlten Urlaub nach Mutterschaft.
- Einen vorzeitigen Altersrücktritt.
- Eine Weiterbildung CAS für Quims-Beauftragte.
- Das überarbeitete Finanzreglement.